Uncategorized

Westenholz der 2. Bundesligaspieltag 2024

Swingolf-Bundesliga Nord – Hervorragendes Ergebnis für den 1. SGC Westenholz e.V. auf heimischem Platz!

Am 11.05.2024 lud der 1. SGC Westenholz e.V. die anderen Vereine der Bundesliga-Nord zum zweiten Spieltag ein.

70 Spielerinnen und Spieler aus Iserloy, Schwansen, Flensburg, Bergrade, Essen, Bad Harzburg, Möhler und Westenholz trafen sich beim Erlebnispark Meiwes in Westenholz bei strahlendem Sonnenschein. Der Platz war in einem hervorragendem Zustand, dank der neuen Mähroboter, die in den Wochen vorher eifrig ihre Runden gedreht hatten und somit war das Fairway fast wie ein Teppich.

Der Heimvorteil des 1. SGC Westenholz spiegelte sich auch in den Ergebnissen der Vereinsspieler wieder:

In der Kategorie SF1 erzielte Jacqueline Duhme mit 66 Schlägen den ersten Platz. Bettina Leppelt erreichte mit 77 Schlägen in der Kategorie SF2 den ersten Platz und Sigrid Bals mit 86 Schlägen den zweiten Platz.

Bei den Herren erreichte Oliver Duhme mit 68 Schlägen Platz 1 in der Kategorie SH1, in der Kategorie SH2 Ralf Zehles mit 73 Schlägen Platz 2 und Martin Sträter mit 74 Schlägen Platz 3. Joachim Reitz erreichte in der Kategorie SH4 mit 72 Schlägen Platz 1. Dirk Karcher schaffte auf Bahn 1 ein Hole-in-one und Horst Teschke gewann mit 6 Schlägen den Par-3-Cup.

In der Bundesligatabelle führt Essen vor Schwansen und Möhler. Der 1. SGC Westenholz e.V. hat es leider nicht geschafft, den 4. Platz zu verbessern, aber es trennen den 2., 3. und 4. Platz jeweils nur 1 Schlag. Also heißt es am 01.06. und 02.06. in Schülp (Schwansen) und Bergrade: Wir schaffen das!

Vereinsturnier zum Ende der Saison 2023

1. SGC Westenholz e.V. – Vereinsturnier zum Ende der Saison 2023

Am 07. + 08.10.2023 fand das Vereinsturnier auf dem Swingolfplatz vom Erlebnispark Meiwes statt.

15 Spielerinnen und Spieler traten bei bestem Wetter am Samstag zur ersten Runde ihres Vereinsturniers an. Auch einige Spieler aus Möhler und Essen waren der Einladung gefolgt. Bei diesem Spieltag wurde der Grundstein für das Finale am Sonntag gelegt.

Leider spielte das Wetter am Sonntag nicht so ganz mit. Der Rasen war sehr nass und auch zu Beginn fielen noch ein paar Regentropfen. Aber trotzdem wurden wieder gute Ergebnisse erzielt.

In der Kategorie SF1 erzielt Jacqueline Duhme mit insgesamt 128 Schlägen den ersten Platz. Sigrid Bals errang mit 178 Schlägen den zweiten Platz und Bettina Leppelt mit 170 den ersten Platz in der Kategorie SF2.

Bei den Herren belegte Timo Duhme mit 153 Schlägen in der Kategorie SH1 den ersten Platz. In SH2 kam Kelvin Howe mit 150 Schlägen auf den dritten Platz, Martin Sträter mit 149 auf den zweiten und Ralf Zehles mit 142 Schlägen auf den ersten Platz. In der Kategorie SH3 belegte Johannes Schalk mit 153 den dritten Platz, Karl-Heinz Leppelt mit 150 den zweiten und Joachim Reitz mit 147 den ersten Platz.

Alles in allem lagen die Ergebnisse recht nah zusammen.

Am 29.10.23 beendet der 1. SGC Westenholz e.V. die Saison mit seinem traditionellen „Kürbis-Cup“. Danach geht es erst einmal in die Winterpause, um dann im April nächsten Jahres wieder mit Erfolg an den Bundesliga-Spielen, Deutschen Meisterschaft und Doppelmeisterschaft und auch dem Europa-Cup teilzunehmen.